Proteinanalytik online

 
Kurs O504
Crashkurs ELISA II: Versuchsdesign, Auswertung und Validierung
Online Kurs

Kurstermine | Kursbeschreibung PDF

 

Dieser Kurs ist für Anwender konzipiert, die über Erfahrungen mit ELISA-Analysen verfügen und in kompakter Weise Kenntnisse zu den Anforderungen an das Versuchsdesign, an die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Analysen sowie zur Assay-Validierung erlangen möchten.

Die Themen des Kurses sind u.a.:

  • Analytische Verfahren, Aussagekraft und Voraussetzungen (u.a. qualitativ, quantitativ, Potency)
  • Kalibration und Curve fitting
  • Methodenvalidierung für ELISA
    • grundlegende Statistik (u.a. Mittelwertberechnung, Streuung, Ausreißer)
    • Werkzeuge für die Validierung, Bestimmung and Bedeutung (u.a. LLOQ, Spezifität, Linearität der Verdünnung, Parallelität)
    • Referenzmaterial und Kontrollmaterial
  • Qualitätssicherung: Versuchsdesign, Kontrollen und Akzeptanzkriterien
  • Interferenzen erkennen und beheben (u.a. Matrixeffekt, Hook-Effekt, HAMA, Rheumafaktor, Positionsabhängige Interferenzen: Plate uniformity)

Für diesen Kurs sind Kenntnisse der ELISA-Technologie empfehlenswert.

Empfohlener Vorbereitungskurs: Crashkurs ELISA I: Technologie und Optimierung
ONLINE KURS O503

Dauer: 1 Tag (Kursbeginn: 08:30 Uhr I Kursende: ca.15:30 Uhr I Mittagspause: ca.12:00 – 12:30 Uhr)

Teilnahmegebühr: € 345,-- (zzgl. 19% MwSt.) inkl. Kursunterlagen, sonstigen Arbeitsmaterialien und gedrucktem Teilnahmezertifikat per Postversand.

Optionales Kurztestat (online): Auf Wunsch können Sie im Anschluss an den Kurs ein Kurztestat online als Erfolgskontrolle ablegen. Die Testatgebühr beträgt € 35,-- (zzgl. 19% MwSt.). Diese ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Sie erhalten dann ein erweitertes Teilnahmezertifikat mit dem erzielten Ergebnis. Die Anmeldung zum Testat sollte vor Kursbeginn erfolgen.