Mikroskopie

 
Kurs B603
Grundkurs Immunfluoreszenz

Kurstermine | Kursbeschreibung PDF

 

Bei der Immunfluoreszenz werden mit Hilfe von Antikörpern spezifische Proteine in Zellen nachgewiesen und deren Menge und Lokalisation für die mikroskopische Analyse sichtbar gemacht. Dieser Kurs vermittelt ein fundiertes Verständnis der Hintergründe der einzelnen Schritte einer Immunfluoreszenzfärbung, damit die Technik erfolgreich durchgeführt und auf Schwierigkeiten in der Laborpraxis mit geeigneten Maßnahmen reagiert werden kann. Neben den Grundlagen der Immunfluoreszenz werden dabei insbesondere auch Varianten der Technik und deren Anpassung für das jeweilige biologische Material behandelt. Bei der praktischen Durchführung einer Immunfluoreszenzfärbung während des Kurses können alle wesentlichen Schritte der Technik von den Teilnehmern selbst bearbeitet werden.

Die Themen des Kurses sind u.a.:

  • Herstellung geeigneter Präparate (eukaryotisches und prokaryotisches Material)
  • Kriterien für die Auswahl geeigneter Antikörper (Struktur, Diversität, Herstellung)
  • Immundetektion und Kinetik der Antigen-Antikörper-Reaktion
  • Fixierung und Antigenmodifikation (u.a. Antigendemaskierung)
  • Auswahl geeigneter Fluorophore
  • Montieren von Fluoreszenzpräparaten (u.a. geeignete Eindeckmedien)
  • Spezielle Fluoreszenztechniken (u.a. FRET, Photobleaching)
  • Licht- und Fluoreszenzmikroskopie der Präparate
  • Optimierungsstrategien und Troubleshooting (u.a. Autofluoreszenz)

Für diesen Kurs sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

Dauer: 2 Tage (Kursbeginn: 9:30 Uhr - Kursende: ca. 17:00 Uhr)

Teilnahmegebühr: € 695,-- (zzgl. 19% USt.) inkl. Arbeitsmaterialien, Kursunterlagen, Teilnahme­zertifikat mit detaillierten Kursinhalten, Mittagsimbiss, Pausensnacks und Getränken.

Optionales Kurztestat: Auf Wunsch können Sie im Anschluss an den Kurs ein schriftliches Kurztestat als Erfolgskontrolle ablegen. Die Testatgebühr beträgt € 35,-- (zzgl. 19% USt.). Diese ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Das Testat wird unmittelbar nach Kursende abgelegt (Dauer ca. 20 Minuten). Die Anmeldung zum Testat sollte vor Kursbeginn erfolgen.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.