Mikrobiologie

 
Kurs B301
Grundkurs Mikrobiologie

Kurstermine | Kursbeschreibung PDF

 

Dieser Kurs vermittelt neben den biologischen Grundlagen die wesentlichen Arbeitstechniken, die in einem modernen mikrobiologischen Labor für Forschung, Diagnostik und Qualitätskontrolle Anwendung finden. Ausgehend von einer umfassenden Einführung in die Biologie der Bakterien und Pilze werden Schritt für Schritt die Techniken der Kultivierung und Identifizierung von Mikroorganismen theoretisch und praktisch erarbeitet.

Die Themen des Kurses sind u.a.:

  • Einführung in die Bakteriologie und Mykologie
  • Ausstattung eines mikrobiologischen Labors
  • Einflussgrößen auf das Wachstum von Mikroorganismen
  • Nährmedienkunde (Zusammensetzung und Herstellung wichtiger Medien inkl. Selektiv- und Differentialmedien)
  • Arbeits- und Kultivierungstechniken der Mikrobiologie (inkl. steriles Arbeiten)
  • Spezielle Verfahren (u.a. Abklatsch, Plattenguss)
  • Anlegen von Reinkulturen und selektive Kultivierung
  • Keimzahlbestimmung
  • Sterilisation und Desinfektion
  • Antibiotika, Hemmstofftests und Antibiogramme
  • Strategien zur Identifizierung von Mikroorganismen
  • Mikroskopische Analyse (u.a. Nativpräparate, Gramfärbung)
  • Biochemische Analysetechniken (u.a. Bunte Reihe, Schnelltests)
  • Molekularbiologische Analysetechniken (u.a. PCR)

Spezifische Vorkenntnisse sind für diesen Grundkurs nicht erforderlich.

Dauer: 2 Tage (Kursbeginn: 9:30 Uhr - Kursende: ca. 17:00 Uhr)

Teilnahmegebühr: € 695,-- (zzgl. 19% USt.) inkl. Arbeitsmaterialien, Kursunterlagen, Teilnahme­zertifikat mit detaillierten Kursinhalten, Mittagsimbiss, Pausensnacks und Getränken.

Optionales Kurztestat: Auf Wunsch können Sie im Anschluss an den Kurs ein schriftliches Kurztestat als Erfolgskontrolle ablegen. Die Testatgebühr beträgt € 35,-- (zzgl. 19% USt.). Diese ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Das Testat wird unmittelbar nach Kursende abgelegt (Dauer ca. 20 Minuten). Die Anmeldung zum Testat sollte vor Kursbeginn erfolgen.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.